Tierschutzverein Tettnang e. V.

 

  

Vera und Vivi

Geb. 2015 u. 2014

Vera un Vivi suchen ein neues Zuhause als Wohnungskatzen. Leider dürfen sie nicht mit in die neue Wohnung umziehen.

Die beiden Mädels sind kastriert, an Kinder gewöhnt und sehr verschmust. Sie sind gesund, geimpft und entwurmt.

Da sie sehr aneinander hängen werden sie nur zusammen abgegeben. 

  


   
Vasco   Velvet

 geb. 15.07.2020

 

 Die Geschwister stammen von einem Hof und werden derzeit in einer Pflegestelle umsorgt.

 Beide sind menschenbezogen und lieb, wobei Vasco der größere Schmuser ist.

 Da sie sehr aneinander hängen, werden sie nur gemeinsam abgegeben.

 Bei der Abgabe sind die Kätzchen geimpft, entwurmt und gechipt.

  


       
Venus   Vesna   Viona

 

 geb. 03.08.2020

 

 Die drei Mädels stammen von einem Hof und leben derzeit in einer Pflegestelle.

 Sie kennen das Zusammenleben mit den Menschen, sind aber noch etwas zurückhaltend.

 Am Liebsten kuscheln und spielen sie miteinander. Deswegen werden sie nur als Zweitkatze oder   mit einem Geschwisterkätzen zusammen abgegeben.

 Bei der Abgabe sind die Kätzchen geimpft, entwurmt und gechipt.

  


 

 

   

Odette

 

geb. 15.07.2020

 

Odette und ihr Bruder kamen in Begleitung ihrer Mama mit etwa fünf Wochen in unsere Obhut.

Sie toben gerne miteinander herum, eine lebhafte kleine Bande halt.

Odette würde sich sehr über Katzengesellschaft freuen.

Odette ist einmal geimpft, gechipt und entwurmt. 

 

 

 

 

Ovid

 

geb. 15.07.2020

 

Ovid lebt mit Geschwistern und Mama in einer unserer Pflegestellen.

Er ist ein lebhaftes Kerlchen, das gerne mit den Geschwistern herumtobt. Auch er würde sich freuen, 

wenn er in seinem neuen Zuhause tierische Gesellschaft hätte.

 

Ovid ist einmal geimpft, gechipt und entwurmt. 

 

    


   
Rashid

 

geb. 20.03.2020

 

Rashid und sein Bruder Rezzo sind gemeinsam auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

Die beiden sind echte Couch-Potatoes, lieb und anständig. 

Rashid ist ein eleganter kleiner Kater.

Er ist kastriert, gechipt, entwurmt und 1x geimpft.

Über ein Zuhause zusammen mit seinem Bruder wäre er sehr glücklich.

 

Die beiden liegen oft zusammen in ihrem Schlafnest. Aber ein anderer etwa gleichaltriger Kumpel wäre auch ok für ihn.

 

  Rezzo

 

geb. 20.03.2020

 

Rezzo und sein Bruder Rashid sind gemeinsam auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

Die beiden sind echte Couch-Potatoes, lieb und anständig. 

Rezzo ist der ruhigere der beiden Katerchen.

Er ist kastriert, gechipt, entwurmt und 1x geimpft.

Über ein Zuhause zusammen mit seinem Bruder wäre er sehr glücklich, da die beiden oft zusammen in ihrem Schlafnest liegen.

 

Aber ein anderer etwa gleichaltriger Kumpel wäre auch ok für ihn.

 


Kessy

geb. 20.05.2020

Mit acht Wochen wurde Kessy in unsere Obhut gegeben. Ihr Katzenklo benutzt sie flelißig.

An das Leben in einer Wohnung hat sie sich langsam gewöhnt. Menschen gegenüber ist sie noch sehr zurückhaltend.

Sie orientiert sich sehr an ihren tierischen Mitbewohnern.Kessy ist kastriert, gechipt, entwurmt und geimpft.

Kessy eignet sich nicht als Einzelkatze, sie braucht auf jeden Fall einen Spielkameraden.

     


Lätzchen

geb. 2013

 

Sie heißt Lätzchen wegen des weißen Halsflecks.

Lätzchen wurde auf einem Hof geboren. Die bisherigen "Versorger" müssen wegziehen und können sie leider nicht mitnehmen.

Lätzchen ist eine Katze, die sich von ihrem Dosenöffner auch mal länger knuddeln läßt.

 

Seitdem sie durch eine Luftgewehrkugel verletzt wurde ist sie sogar noch anhänglicher geworden. Trotz allem liebt sie ihre Freiheit.

Sie sucht einen neuen Platz, wo sie weiterhin ein freies aber gut versorgtes Leben führen kann und auf Streicheleinheiten nicht verzichten muss. 

Ideal wäre ein Hof oder ein landwirtschaftlicher oder gärtnerischer Betrieb für sie.

Lätzchen ist kastriert und würde wenn möglich gerne zusammen mit Schwester Tivii in ein neues Zuhause umziehen.

Sie wird aber auch einzeln abgegeben.

Näheres erfahren Sie von Herr Nowak unter 0176 9357 9120.

   


Tivii

geb. 2013

 

Tivii (TV) wurde sie genannt, weil sie gerne durchs Fenster nach drinnen schaut und Menschen beobachtet.

Die selbstbewußte Maus wurde auf einem Hof geboren. Ihre bisherigen "Versorger" müssen wegziehen und können sie leider nicht mitnehmen.

Tivii ist eine Katze, die zwar gerne gefüttert wird, aber ansonsten lieber in gewohnter Freiheit lebt. Ihr menschlicher Kontakt beschränkt sich auf ein gelegentliches Kopfkraulen beimn Füttern.

Sie sucht einen neuen Platz, wo sie weiterhin ein freies aber gut versorgtes Leben führen kann. 

Ideal wäre ein Hof oder ein landwirtschaftlicher oder gärtnerischer Betrieb für sie.

Tivii ist kastriert und würde gerne mit Schwester Lätzchen zusammen bleiben. Sie wird aber auch einzeln abgegeben.

Näheres erfahren Sie von Herrn Nowak unter 0176 9357 9120.

 

 

 

 

 

Gabi van de Löcht  |  info@tierschutzverein-tettnang.de