Tierschutzverein Tettnang e. V.

   

 

Carla

geb. 01.05.2008

 

Carla kam als Findelkind zu uns. Ihre bisherige Besitzerin hatte sie bei einer Tierfreundin ausgesetzt,

weil Carla krank war und sie sich den Tierarzt nicht leisten konnte. Inzwischen ist Carla wieder recht fit und genießt ihr Katzenleben. 

In ihrer Pflegestelle hat sie sich als neugierige kleine Katzendame entpuppt, die trotz ihres Alters immer noch topfit ist. 

Sie ist eine liebe und anhängliche Maus, die auch ihre regelmäßigen Streicheleinheiten braucht. 

Bisher war Carla eine reine Wohnungskatze, wir vermuten in Einzelhaltung. Deswegen suchen wir für sie nun ein ruhiges neues Zuhause, wo sie die Prinzessin sein darf.

Carla ist kastriert, entwurmt und gechipt.

 

 


               
Hannibal   Henriette   Hansi (vermittelt)   Hedi (vermittelt)

 

  geb. 15.09.2019

 

Die vier Kätzchen Hannibal, Hansi, Hedi und Hennriette haben eine Darmerkrankung gut überstanden

und sind jetzt auf der Suche nach einem eigenen Zuhause.

Sie wurden Mitte September 2019 geboren und sind inzwischen kastriert, gechipt, entwurmt und geimpft.

Da sie sich alle sehr mögen, werden sie auf jeden Fall nur paarweise vermittelt, vorzugsweise Hannibal + Henriette und Hansi + Hedi.

Wie alle Jungkatzen sind sie neugierig und verspielt. Dazu sind alle vier aber auch sehr menschenbezogen, extrem lieb und verschmust.

Sie suchen ein Zuhause mit Freigang in verkehrsarmer Lage oder in Wohnungshaltung. Dann sollte es aber eine größere Wohnung 

mit gesichertem Balkon sein, denn es sind lebhafte Katzen, die viel Spielen und beschäftigt werden möchten.

Ab Mitte April könnten sie in ihr neues Zuhause umziehen.

Wir machen für die vier Katzen nur Vermittlungshilfe, bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an den

Tierschutzverein Markdorf e.V., Tel. 07544-1349 oder 07544-912822

 

 

Gabi van de Löcht  |  info@tierschutzverein-tettnang.de