Tierschutzverein Tettnang e. V.

   

 

 

       

Paco

 

geb. 01.09.2021

 

Paco ist mit seinen Geschwistern auf einem Hof zugelaufen.

Er ist ein lieber und verspielter kleiner Kater, der gerne zusammen mit einem seiner Geschwister in ein neues Zuhause ziehen würde.

Paco ist bisher nur entwurmt worden. Bei der ersten Impfung bekommt er auch noch einen Chip.

 

Bei Interesse: 07542 9791022

 

 

Pepper

 

geb. 01.09.2021

 

Pepper ist mit seinen Geschwistern auf einem Hof zugelaufen.

Er ist ein lieber, verspielter und schmusiger kleiner Kerl, der gerne zusammen mit einem seiner Geschwister in ein neues Zuhause ziehen würde.

Pepper ist bisher nur entwurmt worden. Bei der ersten Impfung bekommt er auch noch einen Chip.

Bei Interesse: 07542 9791022

 

Pina

 

geb. 01.09.2021

 

Pina ist mit ihren Brüdern auf einem Hof zugelaufen.

Die hübsche kleine Katzendame ist verspiel und lebhaft. Gerne würde sie zusammen mit einem der Geschwister in ein neues Zuhause ziehen.

Pina ist bisher nur entwurmt worden. Bei der ersten Impfung bekommt sie auch noch einen Chip.

 

Bei Interesse: 07542 9791022

 

  


Miezi

geb. 01.07.2011

 

Miezi hat vor Kurzem ihre Herrchen verloren, er fehlt ihr sehr.

Da nun auch noch ein Hund ins Haus gezogen ist, zieht sie sich mehr und mehr zurück.

Sie sucht deswegen ein neues Zuhause mit ruhigen Menschen und in verkehrsruhiger Gegend. Da Miezi bisher immer Freigang hatte, sollte sie den auch weiterhin nach der Eingewöhnungszeit bekommen.

Miezi ist kastriert und gesund.

 

Bei Interesse: 0176 20026556

   


Sarah

geb. 01.08.2019

 

Trotz ihres bisher schweren Lebens hat sich Sarah ihr ausgeglichenes und ruhiges Wesen bewahrt.

Ihre letzten Babies hat sie in einem Kellerschacht großziehen müssen. 

Die hübsche Maus mag die Nähe der Menschen, mag aber keinen zu engen Kontakt.

Sarah eignet sich wegen ihrer ruhigen Art auch als Wohnungskatze oder als zweite Katze zu einer vorhandenen älteren Katze dazu.

Sie ist kastriert und entwurmt.

 

Bei Interesse: 0170 3161542

  


Jimmy

geb. etwa 2018

 

Jimmy fällt auf. Ganz weiß, hat er nur auf dem Kopf ein schwarzes Dreieck und einen dunklen Schwanz. Im Dezember 2020 tauchte er das erste mal auf. Da er sehr hungrig war wurde er gefüttert.

Er kam dann immer öfter und hat jetzt wohl beschlossen ganz zu bleiben. Da er sich mit den anderen Katzen aber nicht verträgt, sucht er nun ein eigenes Zuhause.

 

Jimmy ist ein lieber und verschmuster Kater, der aber gerne der Prinz im Hause wäre.

Er braucht unbedingt Familienanschluss, aber eher keine Katzengesellschaft im Haus.

Das Katerchen ist kastriert und möchte nach der Eingewöhnungszeit unbedingt Freigang in ländlicher Umgebung haben.

 

Bei Interesse: 07528 1390

 

 

 

 

 

 

Gabi van de Löcht  |  info@tierschutzverein-tettnang.de